Markt Regenstauf - Landkreis Regensburg
Online Service
Sommerferienprogramm 2018
Online Broschüre
Stadtentwicklung
Interaktiver Stadtplan
Landkreis Regensburg
mitfahren - Geld sparen

Zwei Wandergesellen im Rathaus

Meldung vom 03.08.2018

Wandergesellen machen Rast im Rathaus

Kürzlich waren zwei interessante „Gesellen“ zu Besuch im Rathaus: Der eine ist auf Wanderschaft als „Zupfinstrumentenmacher – Richtung Gitarrenbau“ und kommt ursprünglich aus dem Erzgebirge und möchte nun Richtung Windisch Eschenbach weiterreisen. Der andere Wandergeselle, ursprünglich aus Tübingen, versucht als Schmid seine Handwerkskunst zu verbessern und ist Richtung Wittenberg unterwegs.
Der Begriff Wanderjahre bezeichnet die Zeit der Wanderschaft nach dem Abschluss ihrer Lehrzeit. Sie war seit dem Spätmittelalter bis zur beginnenden Industrialisierung eine der Voraussetzungen der Zulassung zur Meisterprüfung.
Einen so interessanten Lebenslauf können nicht viele Leute in dem Alter bieten: Der Ältere ist bereits seit 3 Jahren und 4 Monaten unterwegs. Er hat zahlreiche Länder bereist (u. a. auch die Insel Hawaii) und kann mittlerweile Arbeitszeugnisse von 17 Arbeitgebern nachweisen. Überall hat er etwas dazugelernt, bekräftigt er stolz.
Mit einem als Gedicht formulierten „Abschiedsgruß“ bedanken sich die beiden für den Eintrag in ihrem Wanderbuch und für die kleine vom Markt Regenstauf erhaltene Aufwandsentschädigung und ziehen weiter.

Bildbeschreibung: Bürgermeister Böhringer und Frau Böhm, Marktkasse, mit den beiden Wandergesellen (Foto: Markt Regenstauf)