Das Garten-Team des Landratsamts lädt ein zur „Grünen Stunde“

Meldung vom 07.06.2021

Grüne Stunde

Die monatlichen Gartentipps bieten seit langem eine aktuelle Orientierung zu den gerade anfallenden Arbeiten im Hausgarten. Nun startet eine weitere Informationsreihe der Fachberater für Gartenkultur und Landespflege in digitaler Form.

Jeden letzten Donnerstag im Monat um 17 Uhr sind alle Interessierten eingeladen zur „Grünen Stunde“. In einem Kurzvortrag wird ein aktuelles Gartenthema vertiefend vorgestellt und die Teilnehmer haben die Möglichkeit, anschließend Fragen zu stellen. Die Reihe startet Ende Juni mit dem Thema: „Blütenhöhepunkt im Staudenbeet“ und stellt die wichtigsten Beetstauden, aktuelle Staudentrends und Tipps zur Anlage und Pflege vor. Die Einladung zu den einzelnen Veranstaltungen mit den Anmeldebedingungen werden vorab in der Tagespresse und auf der Homepage des Landratsamtes veröffentlicht.

Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten, ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind. Wir möchten Gartenbesitzer mit fachlichem Rat dabei unterstützen, kleine und große Ideen in die Tat umzusetzen.

Ihre Fragen zur Veranstaltungsreihe richten Sie an:
Christine Gietl, Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege, Telefon 0941 4009-619; Stefanie Grünauer, Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege, 0941 4009-792 oder per E-Mail an gruene.stunde@lra-regensburg.de

Bildunterschrift: Die „Grüne Stunde“ der Fachberater für Gartenkultur und Landespflege soll Inspiration geben für die Vielfalt in den Gärten. Foto: Christine Gietl