Juradistl-Streuobst Sammelaktion 2020 war ein voller Erfolg

Meldung vom 20.11.2020

Sammelaktion StreuobstAuch dieses Jahr hat der Landschaftspflegeverband Regensburg e. V. wieder eine Sammelaktion für Streuobstäpfel durchgeführt. Wie erwartet, kamen aufgrund des guten Obstjahres bei den drei Juradistl-Sammelterminen knapp 30 Tonnen Äpfel zusammen. Nach dem Rekordergebnis aus dem Jahr 2018 (über 40 Tonnen) war dies das zweitbeste Ergebnis seit acht Jahren. Laut Josef Sedlmeier, dem Geschäftsführer des Landschaftspflegeverbandes, hat sich die Aktion, die zusammen mit Mitgliedern des Obst- und Gartenbauvereins Pfraundorf durchgeführt wurde, mittlerweile bestens bewährt.
Streuobstwiesen sind wertvolle Biotope und ihr Ertrag soll genutzt werden. Damit steigt auch die Bereitschaft, neue Streuobstwiesen zu pflanzen. Die Äpfel wurden wieder an den Juradistl-Partner, die Kelterei Nagler in Regensburg, geliefert. Wie schon seit vielen Jahren wird dort die Juradistl-Apfelschorle aus dem Direktsaft der heimischen Äpfel hergestellt. Heuer wird erstmals auch ein reiner Juradistl-Apfelsaft gepresst. Der Saft wird ab Frühjahr 2021 zum Verkauf angeboten.
Kontakt: Josef Sedlmeier, Landschaftspflegeverband Regensburg, Altmühlstraße 1, 93059 Regensburg, Telefon 0941/4009-361, E-Mail: josef.sedlmeier@landratsamt-regensburg.de 








Bildtext: Aufgrund des guten Obstjahres kamen bei den drei Juradistl-Sammelterminen knapp 30 Tonnen Äpfel zusammen. Foto: Thomas Schwarz – Landimpuls




verantwortlich für den Inhalt: Landratsamt Regensburg / Presse- und Öffentlichkeitsarbeit / Altmühlstr. 3 / 93059 Regensburg
Pressesprecher: Hans Fichtl / Stellvertretende Pressesprecherin: Astrid Gamez
Tel.: 0941/4009-276, -433, -419, -547, -799
E-Mail:
pressestelle@lra-regensburg.de
Internet:
www.landkreis-regensburg.de