Markt Regenstauf - Landkreis Regensburg
Online Service
Covid-19-Zahlen
Energiemonitor
Online Broschüre
Klimaschutz
Stadtentwicklung
Interaktiver Stadtplan
Landkreis Regensburg
mitfahren - Geld sparen

SIRENENALARMIERUNG

Meldung vom 24.08.2021

Sirenen 300

Bei verschiedenen öffentlichen Stellen gehen immer wieder Beschwerden ein, dass Sirenen zu oft oder zu laut zu hören wären. Wir weisen darauf hin, dass Sirenen derzeit das einzige offizielle Alarmierungsmittel für unsere Feuerwehren sind. Andere Alarmierungsmöglichkeiten wie Funkmelder oder Handy-Apps sind nur zusätzliche Optionen.

Sirenen ertönen niemals grundlos. In Regenstauf, als der größten Gemeinde im Landkreis Regensburg, kann es vorkommen, dass die Feuerwehren an einem Tag zu drei oder mehr Einsätzen gerufen werden. Wenn eine Sirene ertönt bitten wir immer zu bedenken, dass die Feuerwehrfrauen und -männer in kürzester Zeit z. B. akute Notlagen beenden oder konkrete Gefahren abwehren. Daher bitten wir um Verständnis für die weithin hörbare Alarmierung.

Auszug aus der Bürgerinformation des Bayerischen Innenministeriums zu Sirenen- und Lautsprecherwarnungen

„In Gebieten, die besonders gefährdet sind, oder in der Umgebung von Einrichtungen mit besonderem Gefahrenpotential wird die Bevölkerung nicht nur mit Rundfunkdurchsagen gewarnt, sondern auch mit Sirenen und Lautsprecherfahrzeugen." Mit der Verordnung über öffentliche Schallzeichen wurde die Bedeutung der in Bayern verwendeten Sirenensignale festgelegt.





Die wichtigsten Sirenensignale sind:

FEUERWEHRALARM
zur Alarmierung der Einsatzkräfte der Feuerwehren bei Feuer und anderen Notständen.
Signal: Dreimal in der Höhe gleichbleibender Dauerton
von je zwölf Sekunden Dauer, mit je zwölf Sekunden
Pause zwischen den Tönen.

KATASTROPHENALARM
soll die Bevölkerung veranlassen, anlässlich schwerwiegender Gefahren für die öffentliche Sicherheit auf Rundfunkdurchsagen zu achten.
Signal: Heulton von einer Minute Dauer.

(siehe auch Bild)

Weitere Informationen zu Sirenen- und Lautsprecherwarnungen sind auf der Webseite des Bayerischen Innenministeriums zu finden:
https://www.stmi.bayern.de/sus/katastrophenschutz/warnungundinformation/sirenenundlautsprecher/index.php

Diese Information zum Ausdrucken finden Sie auch unter "Mehr zum Thema".


Mehr zum Thema
pdf Sirenenalarmierung Sirenenalarmierung
296 KB