Markt Regenstauf - Landkreis Regensburg
Online Service
Covid-19-Zahlen
Energiemonitor
Online Broschüre
Klimaschutz
Stadtentwicklung
Interaktiver Stadtplan
Landkreis Regensburg
mitfahren - Geld sparen

Regenstaufer Bergfest mit Theaterspiel am Schlossberg Regenstauf

Meldung vom 26.05.2015

Bild: Plakat Bergfest Regenstauf

Das Brillantfeuerwerk von Karl Valentin

Bergfest:

Freitag,   03. Juli 2015 18.00 – 01.00 Uhr
Samstag,   04. Juli 2015 17.00 – 01.00 Uhr

Bandnacht:

Freitag,  03. Juli 2015 ab 20.00 Uhr

Theateraufführung:

Samstag, 04. Juli 2015 21.00 Uhr

Brilliantfeuerwerk:

Samstag,  04. Juli 2015 gegen 22.10 Uhr

Alle Veranstaltungen freier Eintritt!

Von 3. bis 4. Juli wird es theatralisch & musikalisch auf dem Schloßberg
Regenstaufer feiern familienfreundliches Bergfest

Der Schlossberg Regenstauf, mit seiner herrlichen Natur und dem Ausblick über den Markt und das Regental ist der Veranstaltungsort für das Bergfest Regenstauf. Am Freitagabend gehört die Bühne der Rockmusik. Am Samstag werden die Gäste zur Brotzeit zu Beginn von den „Regenstaufer Musikanten“ verwöhnt, bevor der Höhepunkt das Festes gegen 21.00 Uhr aufgeführt wird: Dieser ist im Jahr 2015 das Theaterstück „Das Brillantfeuerwerk“ von Karl Valentin. Das Besondere am Bergfest ist die Familienfreundlichkeit, alle Veranstaltungen sind kostenlos.
Freitagabend wird der Schloßberg gerockt
Am Freitagabend wird „Midlife Crisis“ ab 20.00 Uhr mit großer Spielfreude alle Bergfest-Besucher mit dem einmaligen Schlossbergambiente im Hintergrund begeistern. Spätestens seit Anfang des neuen Milleniums zählt Midlife Crisis zu den renommiertesten Oldie-Bands des ostbayerischen Raums und hat sich weit über Regensburg hinaus eine große Fangemeinde erspielt.

Highlight: Theaterabend mit Abschlussfeuerwerk am Samstag
Lassen Sie sich überraschen, was der bayerische Komiker zu seine Erfahrungen über das „Feuerwerken“ geschrieben hat:  „Das Brillantfeuerwerk“, wird vom Dramatischen Club Regenstauf aufgeführt. Die Aufführung ist nur am Samstag um 21.00 Uhr auf der „Theaterwiese“ am Schlossberg zu sehen. Die Regenstaufer Musikanten werden vor und nach dem Theater zünftig aufspielen. Als „Special“ gibt es zum Abschluss des Theaters ein echtes Feuerwerk, um ca. 22.10 Uhr.

Kulinarisches und Sehenswertes
Auch für das leibliche Wohl ist bestens gesorgt. Ab 18.00 Uhr am Freitag und 17.00 Uhr am Samstag können sich die Besucher vor dem jeweiligen Live-Programm mit regionalen Schmankerln stärken. Zum Ausschank kommen neben den süffigen Bieren der Weltenburger Brauerei auch alkoholfreie Getränke. Zum Essen gibt es zahlreiche bayerische Spezialitäten: Bratwürste, Grillfleisch, Fisch, Käse etc. Zudem lädt das Cafe-Restaurant  " Am Schloßberg" zum Verweilen im Biergarten ein. Der Schlossbergturm (Aussichtsturm) und das Infocenter „Geschichte trifft Natur“ stehen während dem Bergfest jedem Besucher offen.

Wegbeschreibung: Parkplätze stehen rund um den Schlossberg zur Verfügung.
Es gibt verschiedene Wege zur Veranstaltungswiese.
Zu Fuß erreicht man den Schloßberg über den Kreuzweg, Gilles-Weg, Bürgermeister-Strasser-Weg oder die Allee. 
An beiden Tagen steht ein kostenloser Shuttlebus zur Verfügung: Abfahrt Bahnhof Regenstauf ab 17.00 Uhr alle 15 Minuten bis 22.45 Uhr; Rückfahrt ab 17.10 Uhr alle 15 Minuten bis 22.50 Uhr (Haltepunkt an der Auffahrt zur Gaststätte/Schneitweger Straße).

?