Sprungziele

Das Garten-Team des Landratsamts lädt zur ‚Grünen Stunde‘ im November ein

    Bild: Christine Gietl Der wohl größte Irrtum: angeblich pflegeleichte Schottergärten

    Den eigenen Garten so vielseitig wie möglich zu gestalten, ist ein wichtiger Beitrag zum Erhalt der Artenvielfalt. Richtig umgesetzt entstehen neue Lebensräume, die ohne viel Pflegeaufwand für Tiere und Pflanzen gleichermaßen wertvoll sind. Die Fachberater für Gartenkultur und Landespflege im Landratsamt Regensburg unterstützen die Gartenbesitzer mit fachlichem Rat dabei, kleine und große Ideen in die Tat umzusetzen.

    Unsere diesjährige Seminarreihe endet im November und räumt zum Abschluß des Gartenjahres mit den zehn größten Irrtümern im Garten auf.

    Viele Arbeiten erledigen wir im Garten, weil man’s halt so macht und ohne sie in Frage zu stellen. Was dem Menschen sinnvoll erscheint, hat für die Natur oft negative Folgen oder erweist sich unterm Strich als reine Arbeitsbeschaffungsmaßnahme. Wie Sie unnütze Arbeiten vermeiden und was aus fachlicher Sicht wirklich sinnvoll ist, das erfahren Sie in der "Grünen Stunde" am 24. November um 17.00 Uhr.

    Anmeldungen zum einstündigen Online-Seminar bitte per E-Mail an: gruene.stunde@lra-regensburg.de

    Kontakt:
    Christine Gietl, Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege, Tel.: 0941 4009-619
    Stefanie Grünauer, Fachberatung für Gartenkultur und Landespflege, Tel.: 0941 4009-792

    Alle Nachrichten

    De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

    Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

    Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.