Organisationstyp Baugebiet "An der Hofmarkstraße" in Steinsberg


Ortsteil Steinsberg
Der Ort Steinsberg, ehemals eigenständige Gemeinde, liegt im westlichen Bereich des Gemeindegebietes des Marktes Regenstauf. Er bildet zusammen mit dem Ortsteil Eitlbrunn den westlichen Siedlungsschwerpunkt der Marktgemeinde.
Verkehrsmäßig ist Steinsberg über die Kreisstraße R 18 an die Stadt Regensburg und über die Kreisstraße R 21 an die Anschlussstelle Regenstauf der BAB A 93 sowie an den Hauptort Regenstauf und damit auch an das überregionale Verkehrsnetz angeschlossen. Die Entfernung nach Regenstauf beträgt ca. 5 km und zur Stadt Regensburg ca. 16 km.
Der Ortsteil Steinsberg liegt in reizvoller Lage am südöstlichen Rand der Fränkischen Alb bzw. der Oberplälzer Alb. Ausgedehnte Wanderwege im Schwaighauser Forst laden unmittelbar zur Naherholung ein.
Neben der modernen Grundschule, dem gemeindlichen Kindergarten im Nachbarort Eitlbrunn, den Sport- und Freizeitanlagen sowie Gaststätten, finden sich vor Ort unterschiedlichste Handwerks- und Dienstleistungsbetriebe.

Das neue Baugebiet liegt im nördlichen Bereich von Steinsberg und grenzt im Westen an das bestehende Neubaugebiet "An der Hohenwarther Straße.. Das Baugebiet ist als allgemeines Wohngebiet (WA) nach § 4 BauNVO mit offener Bauweise gemäß § 22 Abs. 2 BauNVO festgesetzt

Zum Verkauf stehen drei Baugrundstücke für Einzelhäuser. Der Kaufpreis beträgt 200 €/m². Im Verkaufspreis enthalten sind der Erschließungsbeitrag nach Art. 5 a KAG und die Herstellungsbeiträge für die öffentliche Wasserversorgungsanlage und die öffentliche Abwasserbeseitigungsanlage für unbebaute Grundstücke. Die Grundstücke werden nach den Richtlinien für die Vergabe von Grundstücken für den Neubau von selbstgenutztem Wohneigentum im Gebiet des Marktes Regenstauf vergeben. Stichtag für die im Bewerbungsbogen anzugebenden Daten ist der 01.05.2020 (für Einkommen und Grundvermögen der 01.01.2020).

Die Bewerbung ist mit den entsprechenden Anlagen bis zum 31.07.2020 schriftlich einzureichen. Bewerbungen per E-Mail oder Telefax werden nicht berücksichtigt.

Das Vergabeverfahren wird zeitgleich mit der Erschließung des Baugebietes durchgeführt. Der Verkauf der Baugrundstücke erfolgt nach Abschluss der Erschließungsarbeiten

.

Mehr zum Thema
pdf Baugrundstücke An der Hofmarkstraße Baugrundstücke An der Hofmarkstraße


pdf Bebauungsplan An der Hofmarkstraße Bebauungsplan An der Hofmarkstraße


pdf Bewerbungsbogen Baugrundstücke Bewerbungsbogen Baugrundstücke


pdf Richtlinien für die Vergabe von Baugrundstücken im Gebiet des Marktes Regenstauf Richtlinien für die Vergabe von Baugrundstücken im Gebiet des Marktes Regenstauf



Ansprechpartner Gebäude/Zimmernr. Telefon e-mail
Herbert Kaiser
Sachbearbeiter
32, 1. Stock 09402 / 509 - 32 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners
Edith Köber
Sachbearbeiterin
28, EG 09402 / 509 - 28 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

AnschriftMarkt Regenstauf

Bahnhofstr. 15
93128 Regenstauf
Telefon 09402 / 509 - 0
Fax 09402 / 509 - 50
Internet www.regenstauf.de
E-Mail markt@regenstauf.de
Öffnungszeiten Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr