Markt Regenstauf - Landkreis Regensburg
Online Service
Interaktiver Stadtplan
Online Broschüre

Rathaus Markt Regenstauf > Klimaschutz >

Organisationstyp Klimaschutz


Mit dem Beschluss des Gemeinderats vom 14. Januar 2020 hat sich die Gemeinde dazu entschieden, ein/e Klimaschutzmanager/in einzustellen, um ein Klimaschutzkonzept zu erstellen. Dazu wird das Förderprogramm der Nationalen Klimaschutzinitiative des BMU genutzt.

Der Marktgemeinderat beschließt „Leitlinien des Marktes Regenstauf auf dem Weg zur klimaneutralen Kommunalverwaltung - Handlungsfeld Kommunale Liegenschaften und Anlagen“

Am 25. August 2021 wurden diese Leitlinien zusammen mit dem dazugehörigen Aktionsplan vom Gemeinderat beschlossen. Die Leitlinien stellen die strategische Ausrichtung für künftige Planungen und Umsetzungen bei gemeindlichen Liegenschaften und Anlagen dar, um eine klimaneutrale Kommunalverwaltung bis 2030 zu erreichen. Damit sind wir in Regenstauf eine der ersten Kommunen, die dieses Ziel anstreben und kommen der Empfehlung des bayerischen Klimaschutzgesetzes nach.
Mit diesen Leitlinien in Verbindung mit dem Aktionsplan haben wir einen wesentlichen Meilenstein in der Erstellung des Klimaschutzkonzeptes erreicht und damit erste Ziele und Leitplanken für künftige Maßnahmen betreffend kommunaler Liegenschaften und Anlagen festgelegt. Die Leitlinien und den Aktionsplan finden Sie zum Download auf dieser Seite unter "Mehr zum Thema"..

Was ist ein Klimaschutzkonzept und wozu brauchen wir das?

Den Klimawandel zu stoppen ist eine der größten Herausforderungen dieses  Jahrhunderts. Einen Beitrag können auch wir Regenstaufer leisten. Daher hat der Marktgemeinderat im Jahr 2020 den Beschluss gefasst, für das gesamte Gemeindegebiet Regenstauf ein Klimaschutzkonzept zu erstellen. Schon in der Vergangenheit wurden bereits einige klimafreundliche Maßnahmen umgesetzt, wie z. B. der sukzessive Ausbau des Radwegenetzes oder die Einrichtung des City-Busses. Viele weitere Ideen sind da. Wozu braucht es also ein Konzept?
Das Ziel ist: Den Klimaschutz nachhaltig und langfristig in der Kommune zu verankern.
Eines ist klar: Jede Klimaschutzmaßnahme erfordert meistens Zeit, Geld, den Mut und den Willen zu Veränderungen.

Daher sind diese Schritte sinnvoll:

- zunächst die CO2-Hauptverursacher aufspüren,
- die höchsten Einsparpotentiale aufdecken,
- Bürgerinnen und Bürger und weitere relevante Akteursgruppen einbinden,
- konkrete Besonderheiten der Gemeinde Regenstauf berücksichtigen,
- die soziale, ökonomische und ökologische Ausgewogenheit beachten,
- kurz-, mittel- und langfristige Maßnahmen planen und umsetzen.

Gewinner sind: Alle Regenstaufer/innen unserer Großgemeinde, unsere Kinder und Enkel, unsere Gewerbetreibenden und unsere lebens- und liebenswerte Landschaft und Natur.
Klimaschutzkonzept_Schritte

Was machen Klimaschutzmanager/innen?

- Gesamtverantwortung für die Erstellung und Umsetzung des Klimaschutzkonzepts
- Koordination aller relevanten Aufgaben verwaltungsintern und mit externen Stellen
- Information und Einbindung der Öffentlichkeit
- Vernetzung wichtiger Akteure
- Moderation, Sensibilisierung und Mobilisierung
- Initiierung und Unterstützung klimarelevanter Projekte

Hilfreiche Links rund ums Thema Klimaschutz

Beratungsgutschein für Häuslebauer
Bauherren erhalten einen Beratungsgutschein im Wert von 200 Euro, um sich vor dem Neu- oder Umbau von Wohngebäuden bei der Energieagentur Regensburg darüber zu informieren, wie der Energieverbrauch durch energetische Maßnahmen reduziert und auf erneuerbare Energien umgestellt werden kann. Der Gutschein kann im Rathaus Regenstauf abgeholt werden.
landkreis-regensburg.de/buergerservice/bauen/energieberatung/

Der Energiemonitor Regenstauf
macht die regionale Energiewende sichtbar
https://energiemonitor.bayernwerk.de/regenstauf

Solarpotenzialkataster im Landkreis Regensburg
berechnet das Potenzial Ihres Daches und hilft bei den ersten Schritten Ihrer individuellen Anlagenplanung
https://www.landkreis-regensburg.de/wirtschaft-energie/solarpotenzialkataster/

Förderwegweiser Energieeffizienz
zeigt alle aktuellen Förderungen für Privatpersonen, Unternehmen und Kommunen rund um das Thema Energie
https://www.bafa.de/DE/Energie/Energieeffizienzwegweiser/energieeffizienzwegweiser_node.html

Energieberatung im Landkreis Regensburg
die Energieagentur Regensburg bietet ein umfassendes, unabhängiges Beratungsprogramm an
https://www.energieagentur-regensburg.de/?id=14

Energiesparen unterwegs: Die 15 besten Tipps
https://www.co2online.de/klima-schuetzen/mobilitaet/energiesparen-unterwegs-14-tipps/#c27375

Strom sparen: Die besten Stromspartipps
https://www.co2online.de/energie-sparen/strom-sparen/strom-sparen-stromspartipps/

Regional genießen - Bewusst einkaufen im Landkreis Regensburg

gibt viele Tipps, welche Möglichkeiten wir im Landkreis haben, um regional unser Essen einzukaufen.
https://www.landkreis-regensburg.de/unser-landkreis/regional-geniessen/

Öko-Modellregion - Region Regensburg
Im Bereich landwirtschaftlicher Erzeugung soll der Anteil ökologischer Betriebe und Flächen erhöht, bestehende ökologische Angebote in Netzwerken und Erzeugerzusammenschlüssen gebündelt, die regionale Wertschöpfung gesteigert sowie die Verbindung des Öko-Landbaus mit Umwelt-, Landschafts- und Gewässerschutz ausgebaut werden.
https://oekomodellregionen.bayern/region-regensburg

TEAM ENERGIEWENDE BAYERN
Das Team Energiewende Bayern besteht aus allen Menschen, die aktiv an der Energiewende in Bayern mitwirken. Bürger, Kommunen, Unternehmen aber auch Verbände sowie Forschungs- bzw. Bildungseinrichtungen sind im Team herzlich willkommen. Unser Team-Ziel ist es, gemeinsam eine lebenswerte Energiezukunft aufzubauen und die Energiewende zu meistern.
https://www.stmwi.bayern.de/energiewende/

?Klimaschutz-BMUB_NKI_gefoer_Web_de_quer Logo_Markt Regenstauf_Klimaschutzlogo-team_energiewende_bayern
 

Mehr zum Thema
pdf Aktionsplan kommunale Liegenschaften Aktionsplan kommunale Liegenschaften


pdf Leitlinien auf dem Weg zur klimaneutralen Kommunalverwaltung Leitlinien auf dem Weg zur klimaneutralen Kommunalverwaltung
Handlungsfeld Kommunale Liegenschaften und Anlagen


Ansprechpartner Gebäude/Zimmernr. Telefon e-mail
Veronika Preis
Klimaschutzmanagerin
29, EG 09402 / 509 - 94 E-Mail-Adresse des Ansprechpartners

AnschriftMarkt Regenstauf

Bahnhofstr. 15
93128 Regenstauf
Telefon 09402 / 509 - 0
Fax 09402 / 509 - 50
Internet www.regenstauf.de
E-Mail markt@regenstauf.de
Öffnungszeiten Montag 08.00 - 12.00 Uhr
Dienstag 08.00 - 12.00 Uhr und 14.00 - 16.00 Uhr
Mittwoch 08.00 - 12.00 Uhr
Donnerstag 13.30 - 17.30 Uhr
Freitag 08.00 - 12.00 Uhr