Bewerberportal des Marktes Regenstauf

Herzlich willkommen auf dem Bewerberportal des Marktes Regenstauf.

Der Markt Regenstauf liegt verkehrsgünstig an der A 93 im Norden Regensburgs. Rund 16.100 Einwohner fühlen sich im Markt Regenstauf zu Hause. 

Wir bieten Ihnen einen sicheren Arbeitsplatz mit tarif- bzw. besoldungsgerechter Bezahlung und der Möglichkeit einer betrieblichen Altersvorsorge.

Flexible Arbeitszeit- und Teilzeitgestaltungen ermöglichen Ihnen eine gute Vereinbarkeit von Beruf und Familie.

Vor Ort finden Sie ein gutes Schul- und Kinderbetreuungsangebot, kulturelle Angebote sowie viele Gestaltungsmöglichkeiten Ihrer Freizeit. 

Unsere aktuellen Stellenangebote finden Sie hier. Die Ausbildungsplätze finden Sie hier.

Bewerbung beim Markt Regenstauf

Haben Sie Interesse an eine der aussgeschriebenen Stellen? Wir freuen uns auf Ihre aussagekräftige Bewerbung. Ihre Bewerbung sollte folgende Unterlagen enthalten:

  • Bewerbungsschreiben
  • lückenloser Lebenslauf
  • Schulentlasszeugnisse
  • Nachweis über Berufsabschlüsse
  • Nachweis über ein abgeschlossenes Hochschul-/Fachhochschulstudium ... mit Angabe der Gesamtnote
  • Arbeitszeugnisse
  • Zeugnisse über erworbene Zusatzqualifikationen
  • ggf. Nachweis über eine Schwerbehinderung

Ihre Bewerbung richten Sie bitte schriftlich an den Markt Regenstauf, Personalamt, Bahnhofstraße 15, 93128 Regenstauf oder per E-Mail an markt@regenstauf.de.

Bei Bewerbungen per E-Mail können nur Dokumente bzw. Anlagen im PDF-Format angenommen werden. 

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.