Sprungziele

Mitteilungsblatt

Informationsblatt für die Bürgerinnen und Bürger des Marktes Regenstauf

Im Amts- und Mitteilungsblatt des Marktes Regenstauf finden Sie 

  • allgemeine Mitteilungen (Öffnungszeiten des Rathauses, des Wertstoffhofes und des Kompostplatzes, Sprechstunden des Bürgermeisters, wichtige Telefonnummern bei Störungen)
  • die Amtlichen Bekanntmachungen
  • Berichte aus den Sitzungen des Marktgemeinderates und des Bau-, Umwelt- und Verkehrsausschusses
  • Mitteilungen und Informationen aus der Verwaltung (wie Hinweise der Pass- und Meldebehörde, des Ordnungs- und Gewerbeamtes, Zahlungstermine, Fundsachen, Öffnungszeiten der Friedhöfe, Mitteilungen des Wertstoffhofes)
  • Beratungen und Sprechtage (Apothekennotdienstplan, Schwangerenberatung, Sprechtage des Notars, Sprechtage der AOK und Rentenberatung)
  • Nachrichten aus den Schulen und Kindergärten
  • Informationen anderer Stellen
  • kirchliche Nachrichten
  • Feste, Kurse und Veranstaltungen
  • Informationen und Veranstaltungen im Kultur- und Mehrgenerationenhaus (Familienstützpunkt, Jugendpflege, Seniorenbüro, Ausstellungen)
  • Veranstaltungskalender des Marktes Regenstauf und der örtlichen Vereine

und vieles mehr.

Den jeweiligen Termin für den Redaktionsschluss für Ihre Beiträge finden Sie in der aktuellen Ausgabe des Mitteilungsblattes auf Seite 3. Ihre redaktionellen Beiträge senden Sie bitte ausschließlich an markt@regenstauf.de.

Das Amts- und Mitteilungsblatt erscheint monatlich jeweils am Ende des Monats mit einer Auflage von 8.200 Stück. Die Abgabe erfolgt an alle Haushalte im Gemeindegebiet mittels Austräger bzw. durch die Deutsche Post AG. Die Ausgaben des laufenden Jahres und des Vorjahres finden Sie auch hier im Internet.

Mitteilungsblatt

Mitteilungsblatt Juli - Termine August 2022
25.07.2022
Mitteilungsblatt Juni - Termine Juli 2022
27.06.2022
Mitteilungsblatt Mai - Termine Juni 2022
25.05.2022
Mitteilungsblatt April - Termine Mai 2022
27.04.2022
Mitteilungsblatt März - Termine April 2022
29.03.2022
Mitteilungsblatt Februar - Termine März 2022
23.02.2022

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.