Sprungziele

Regenstaufer Bürgerfest am 2. & 3. Juli 2022

2. und 3. Juli – Bürgerfest

Am ersten Juliwochenende feiert Regenstauf

Öffnungszeiten: Samstag: 16.00 – 1.00 Uhr, Sonntag: 10.00 – 22.00 Uhr

Nach zwei Jahren Pause starten die Vereine und das Veranstaltungsteam wieder durch und bieten auf vier Bühnen ein Programm, bei dem jeder Musikfan auf seine Kosten kommt. Regionale und überregional bekannte Bands geben sich am ersten Juliwochenende in Regenstauf das Mikro in die Hand. Für die Freunde der Volksmusik ist auf der Bühne beim Mehrgenerationenhaus für Unterhaltung gesorgt.

Hauptstraße und Masurenweg werden zur Flaniermeile

Zahlreiche Vereine mit verschiedensten Aktionen und Angeboten sowie über 20 Bands verwandeln den Regenstaufer Ortskern in einen riesigen Musik- und Vergnügungspark. Die Hauptstraße wird zur Flaniermeile, an deren Anfang und Ende eine Bühne platziert ist. Auf Höhe des Kultur- und Mehrgenerationenhauses wartet die Bühne mit Volks- und volkstümlicher Musik auf die Besucher. An beiden Tagen wird die Bühne auch zum Tanzboden und Schuhplattler und Volkstanzgruppen präsentieren ihr Können.

Die Hauptstraße entlang, vorbei an den zahlreichen und vielfältigen Ständen, mit einem Zwischenstopp bei der historischen Holzkegelbahn, gelangen die Besucher zur Bühne am Marktplatz. Ein besonderes Highlight auf dieser Bühne ist sicherlich das Showtanzfestival am Sonntagnachmittag.

Kindermeile, Kinderland & Aktionen für Teens

Die zweite Hauptader des Geschehens ist der Masurenweg. Er verwandelt sich in eine Kinder- und Familienmeile. Auch hier bilden die beiden Bühnen, am Parkplatz Suttenweg und am Parkplatz Unterer Markt die Grenzmarkierungen. Beide Bühnen bieten einen bunten Mix aus regionalen und überregionalen Musikern und, vor allem am Sonntagnachmittag, einem abwechslungsreichen Kulturprogramm. Zahlreiche Einlagen von Kindergärten, Musik Treff, Tanzgruppen sorgen für einen kurzweiligen Nachmittag.

Folgende Aktivitäten warten u. a. auf die Kids: Bastelaktionen, Bogenschießen, Blumentöpfe bemalen, Grußkarten und Vogelhäuschen basteln, Karussell, Kinder-Tattoo-Studio, u. v. m.

Nicht nur die Teens können ihr musikalisches Talent bei einem Karaoke-Wettbewerb auf dem Parkplatz des Mehrgenerationenhauses herausfinden oder ein Schnupperschießen, ob im Luftdruckbereich oder bei den Bogenschützen, absolvieren.

Ein besonderes Highlight für alle Kleinen ist das Kinderland im Thomas-Wiser-Haus mit Kletterturm, Hüpfburg, Tombola, Bastelangeboten, Nagelbrett und vielem mehr.

Kulinarik, Historisch und Fairtrade

Herzhaftes, Süßes, Bayerisches, Internationales – auch kulinarisch lässt das Regenstaufer Bürgerfest kaum einen Wunsch offen. Alkoholische, antialkoholische, Heiß-, Kalt- und Fairtrade-Getränke löschen jeden noch so großen Durst.

Für historisch Interessierte werden Oldtimerfahrzeuge und alte landwirtschaftliche Geräte vorgeführt.

Am Infostand des Marktes Regenstauf in der Hauptstraße können nicht nur Fundstücke abgegeben bzw. abgeholt werden, die Mitarbeiter/innen geben auch Auskünfte zu Programm, was-finden-Sie-wo? und vieles mehr.

Anreise, Parken und sonstige Infrastruktur

ÖPNV: Mit den RVV-Linien 41 und 43 sowie den Zugverbindungen der Bahnstrecke Regensburg – Schwandorf – Nürnberg ist das Regenstaufer Bürgerfest bequem und ohne Parkplatzsuche erreichbar.

Fahrräder: Die Radfahrer finden eine großzügige Fahrradabstellmöglichkeit auf dem Vorplatz des Regenstaufer Rathauses in der Bahnhofstraße 15.

Privat- PKW und Motorrad: Aus Richtung Schwandorf kommend stehen Ihnen die Parkplätze am Straßäcker und an der Regenbrücke/Schwandorfer Straße zur Verfügung. Aus Richtung Regensburg kommend finden Sie Parkmöglichkeiten in der Regensburger Straße.

Programmflyer Bürgerfest 2022

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.