Klimaschutzkonzept

Am 10. Mai 2022 wurde das Klimaschutzkonzept des Marktes Regenstauf vom Marktgemeinderat einstimmig beschlossen. Für die Erarbeitung wurde das Förderprogramm der Nationalen Klimaschutzinitiative des BMU genutzt. Auf Anfrage können Sie das Klimaschutzkonzept in gedruckter Version im Rathaus Regenstauf abholen. Das gesamte Dokument im pdf-Format zum Download finden Sie auf dieser Seite unten.

Dazu nützt uns das Klimaschutzkonzept
  • Wir haben einen Überblick über Energieverbräuche und Emissionen.
  • Wir kennen unsere Potenziale hinsichtich Energieeinsparung und dem Ausbau erneuerbarer Energien.
  • Wir haben Ziele, die ambitioniert aber nicht unrealistisch sind.
  • Mit dem Maßnahmenkatalog haben wir einen „abhakbaren“ Plan.
  • Wir stoßen einen langlebigen Prozess an.

Gewinner sind: alle Regenstauferinnen und Regenstaufer, unsere Nachkommen, unsere Gewerbetreibenden und unsere lebens- und liebenswerte Landschaft und Natur.

Klimaschutzkonzept des Marktes Regenstauf

Was machen Klimaschutzmanager/innen?

  • Gesamtverantwortung für die Erstellung und Umsetzung des Klimaschutzkonzepts
  • Koordination aller relevanten Aufgaben verwaltungsintern und mit externen Stellen
  • Information und Einbindung der Öffentlichkeit
  • Vernetzung wichtiger Akteure
  • Moderation, Sensibilisierung und Mobilisierung
  • Initiierung und Unterstützung klimarelevanter Projekte

Ansprechpartner

De-Mail ermöglicht eine nachweisbare und vertrauliche elektronische Kommunikation. Zudem kann sich bei De-Mail niemand hinter einer falschen Identität verstecken, denn nur Nutzer mit einer überprüften Identität können De-Mails versenden und empfangen.

Wenn Sie uns eine De-Mail an die oben angegebene Adresse senden möchten, benötigen Sie selbst eine De-Mail-Adresse, die Sie bei den staatlich zugelassenen De-Mail-Anbietern erhalten.

Informationen, Erläuterungen sowie Antworten auf häufig gestellte Fragen finden Sie auf der Website www.de-mail.de des Bundesministeriums des Innern, für Bau und Heimat. Über Ihre konkreten Möglichkeiten, De-Mail für die Kommunikation mit Unternehmen und Behörden zu nutzen, informiert Sie www.de-mail.info.